Körperzentrierte Heilkunst

Seit einigen Jahren betrachte ich meine therapeutische Arbeit nicht als Arbeit, sondern als eine Kunst.

Jeder Mensch ist etwas ganz besonders und benötigt damit auf ihn abgestimmte kreative und individuelle Heilimpulse.

 

Die körperzentrierte Heilkunst ist eine von mir entwickelte Behandlungsform.

 

Als eine Art Vermittler oder Medium ist es mir möglich eine Verbindung zwischen Ihnen, Ihrem Körper und Ihrem individuellen Energiefeld herzustellen.

 

Durch diese Möglichkeit und die Fähigkeit mich an das universelle Bewusstseinsfeld ( Akasha Chronik ) anzubinden, werden meine Hände und mein Geist intuitiv geführt von einer höheren Instanz bzw. Intelligenz.

 

Ich verwende keine starren und erlernten Techniken, sondern lasse mich führen von Ihren ganz persönlichen Heilfrequenzen und Schwingungsenergien.

 

Ich möchte Ihnen kurz den Behandlungsablauf schildern, der keinem festen Schema folgt, sondern eher etwas Lebendiges und damit ein Erlebnis ist.

 

Die Behandlung beginnt in der Regel mit einer kleinen Zentrierungsübung.

 

Nach der inneren Zentrierung gehe ich mit Ihrer Erlaubnis in Resonanz mit Ihrem persönlichen Energie- und Bewusstseinsfeld.

 

Dann können Sie mir Ihr körperliches oder seelisches Anliegen schildern.

 

Durch die Aktivierung ihres energetischen Informationsfeldes erhalte ich dann Botschaften, Hinweise, Anregungen und Heilimpulse über Sie und Ihr Leid(en).

 

Ich lasse mich inspirieren und zur Anwendung kommen nun körpertherapeutische oder heilenergetische Behandlungsformen, die in diesem Moment auf sie abgestimmt und heilsam sind.

belly-3186730_1920.jpg